Page 28

pbsAktuell 08-2016

ProdukteAKTUELL Mit verbesserten Funktionen, die exakt den aktuellen Kundenwünschen entsprechen, präsentieren sich die neuen Pritt Roller zum Kleben und Korrigieren. Der Fachhandel profitiert von einer hohen Aufmerksamkeit am PoS. Eine verbesserte Anwendung stand im Mittelpunkt des Relaunches bei den Pritt Korrekturrollern. Dank innovativer Korrekturspitze kann aus wechselndem Winkel korrigiert werden. Der Kopf ist hochflexibel und passt sich optimal den Bewegungen des Anwenders an. Das gewährleistet ein gleichmäßiges und besonders sauberes Auftragen des Korrekturbandes. Ein spezieller Push- und Pull-Mechanismus erlaubt zudem die beidseitige Anwendung: Ziehen Mit der Eigenmarke Milan hat der Fachhandel die Chance zu mehr Alleinstellung und Ertrag. Das Top- Thema im Dezember: Versenden und Verpacken. 28 | pbs AKTUELL 8-2016 zum Korrigieren ganzer Sätze, Drücken zum Korrigieren einzelner Buchstaben. Auch die neuen permanenten Pritt Kleberoller überzeugen mit verbesserten Funktionen. Der Klebstofffilm wird in einer speziellen Wabenstruktur aufgebracht. Durch den Auftrag von versetzten Klebstoffpunkten auf dem Papier lässt sich störendes Fädenziehen verhindern. Mit dem lösemittelfreien Klebstoff kann Papier mit Papier, Karton, Fotos, Kunststoff, Glas und vielen anderen Materialien verklebt werden. Durch das breit aufgestellte Sortiment an Pritt Klebe- und Korrekturrollern können Fachhändler die Vielfalt bieten, die sich Endkunden wünschen. Der Mini Kleberoller ist die clevere Lösung für den gelegentlichen Gebrauch. Daneben gibt es mit den Compact und Refill Kleberollern weiterhin sowohl Einweg- als auch Nachfüllvarianten im Pritt Kleberollersortiment. Diese stehen als Versionen für permanente und wiederablösbare Verklebungen zur Verfügung. Die Korrekturroller-Palette reicht von den einfachen Mini und Micro Rollern über den Einwegroller Compact Flex bis zum nachhaltigen Pritt Eco Flex Roller aus 100 % recyceltem Plastik (Gehäuse, ohne Band/innere Teile). Zusätzlich wird der Refill Flex Roller zum Nachfüllen angeboten. www.prittworld.de �� Nah am Kunden Die Vorzüge einer starken Eigenmarke liegen für den Fachhändler auf der Hand: mehr Alleinstellung im Wettbewerbsumfeld und eine hohe Kundenbindung durch das gute Preis-Leistungs Verhältnis. Die Inter-ES-Eigenmarke Milan vereint diese Pluspunkte und überzeugt durch verlässliche Qualität zum günstigen Preis. Mit dem Milan Top-Thema hat der Inter-ES-Großhandel nach dem Relaunch seiner Eigenmarke nun ein dauerhaftes Instrument entwickelt, das gut kalkulierte Schnelldreher in Themenaktionen bündelt und dem Fachhandel regelmäßig zur Verfügung stellt. Nach dem Oktober-Thema „Bastelzeit“ folgt im Dezember nun das Thema „Verpacken und Versenden“. Die Aktionsware ist in VE-Einheiten bestellbar, ein Lagerrisiko entfällt somit. Neben Packpapier, Klebestift und Briefkarten stehen diesmal vor allem die neu gestalteten Briefumschläge und Versandtaschen im Fokus. Die ansprechende Aufmachung der Produkte im Milan-Design behält bewusst die gelernte Farbdifferenzierung von Elepa / Mail Media bei, damit Fachhandel und Endkunden die Sorten haftklebend, nass und selbstklebend weiterhin mit einem Blick auseinander halten können. Auch im Regal ergänzen sich Marke und Eigenmarke somit ideal. Mehr Infos zum kompletten Aktionsthema – inklusive Bestellformular für das zugehörige Gratis-PoS-Plakat – erhalten Fachhändler direkt beim teilnehmenden Inter-ES-Großhändler oder unter www.mein-milan.de. �� Viele Pluspunkte Perfekte Ergebnisse garantiert der Compact Kleberoller in den Ausführungen permanent und non-permanent. Vor allem die neu gestalteten Milan-Briefumschläge und Versand taschen stehen im Fokus.


pbsAktuell 08-2016
To see the actual publication please follow the link above