pbs AKTUELL - TOPTHEMEN
Welche Farben kommen im Herbst?

Trend-Welten für Winter 2016/17

Welche Themen, welche Farben geben im Herbst und Winter 2016/17 den Ton an? Der europäische Floristik- und Lifestyle-Verband EFSA präsentiert zwei Mal im Jahr seine Trends für die kommende Saison. Sie bieten auch für den PBS-Handel Anregungen abseits der üblichen Themen und sind eine Chance, das eigene Sortiment mit frischen Ideen zu ergänzen. Vier gegensätzliche Trends charakterisieren den Winter 2016/17.

Wild Energy
Wild Energy 100% Animal! Rough and raw ist der Spirit dieses Trends, den man mit „wilder, unbändiger Energie“ übersetzen könnte. Motive aus der Tierwelt in Kombination mit starkem Industrie-Design beherrschen das Trendthema Wild Energy. Das urbane Umfeld wird als Dschungel interpretiert, in dem die „Helden des Alltags“ sich durchsetzen. Die Ästhetik ist maskulin, Flächen im Interieur und auf Produkt-Oberflächen wirken wie tätowiert. Die Farben sind zurückhaltend und eher neutral. Haselnuss-Beige, Khaki, Elefant-Grau, und ein warmes Braun beherrschen die Farbrange. Metallische Materialien und mineralische Elemente wechseln sich ab. Felle, stone-washed Stoffe, Baumwolle und robuste Jeans passen in diese Welt.

Universal Authentic
Universal Authentic, ganz natürlich! Universal Authentic widmet sich der Interpretation natürlicher Materialien, ihres Gebrauchs und ihres Ursprungs. Alles ist sehr minimalistisch; einfache geometrische Muster beherrschen die Szene. Die Farben setzen keine starken Akzente, sondern unterstreichen den natürlichen Charakter: Gelb, Beige, Weiß, ein blasses Blau, auch Ziegelrot neben Grau und Indigo bestimmen die Palette. Natürliche Materialien wie Bast, Reisstroh und Hanf lassen alte Handwerkstechnicken wieder aufleben. Universal Authentic kann fast wörtlich übersetzt werden als universell und authentisch – der Trend erzählt auch die Geschichte vom Ursprung und Kunsthandwerk natürlicher Materialien.

Organic Dream
Organic Dream Romantik neu interpretiert! Die Verbindung mit der Natur und Natürlichkeit wird auch in diesem Trendthema großgeschrieben; aber nicht rau und tough wie bei Wild Energy, sondern poetisch und sehr feminin. Muscheln, Perlen, Korallen, Blüten, Federn, Tropfen und Blätter sind beliebte Motive, die in eine andere Welt entführen. Träume und Imaginationen werden angeregt. Kristalline Strukturen, Metallic-Optik und schillernde Effekte stärken die poetische Ausstrahlung. Die Natur ist Inspirationsquelle. Es herrschen zarte Töne vor, Weiß und Pastelle, anmutige Motive zeigen lichte, klare Strukturen und zarte Drucke.

Visionary Baroque
Visionary Baroque Barocker Wow-Effekt! Der Trend Visionary Baroque präsentiert sich in dunklem Schwarz, das aber reich an farbigen Schattierungen ist: vom intensiven Schwarz und Zypresse-Grün über Marine und dunkle Pflaume bis zu Bronze und Silber. Diese Töne passen perfekt zu diesem bemerkenswert modernen Blick auf traditionelle Formen. Klassische barocke Motive verbinden sich mit geradezu surreal anmutenden Motiven. Sie erweitern das Thema und führen in eine phantastische Welt. Kostbare und sinnliche Effekte entstehen durch metallisierte Schmuckelemente, glänzende Lacke und rauchige Transparenz. Hier zeigt sich die Kraft der barocken Sinnenwelt.

Trendsetter EFSA

Die EFSA ist eine Gruppe führender Hersteller und Importeure aus der Blumen- und Lifestyle-Branche. Die Kooperation gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Kräfte zu bündeln; vor allem entdecken und gestalten sie gemeinsam mit ihren Produkten Trends. Ihr Ziel ist es unter anderem, der Lifestyle-Branche immer wieder neue Impulse zu geben. Die EFSA sieht sich als einer der Vorreiter, geht es um aktuelle Farben, Formen und Designs in der Innendekoration. Seine Zusammenarbeit mit international renommierten Trendagenturen macht die EFSA eine anerkannte Quelle der Inspiration für seine Mitglieder, den Einzelhandel und die Verbraucher in ganz Europa. www.efsa.com

Drucken
Top-Themen